BKS tanzt die Jerusalema Dance Challenge

Endlich ist es soweit: Schülerinnen und Schüler der BKS tanzen zu Jerusalema! Wochenlang hat die gesamte Stufe fünf und die Klasse 6a die Tanzschritte geübt. Das dauerte, da aufgrund des Wechselunterrichts nicht so oft Proben stattfinden konnten. Über das Ergebnis sind sich die Schülerinnen und Schüler aber einig: „Das hat superviel Spaß gemacht!“

Und nicht nur das, wie Frau Krizic-Maß, Klassenlehrerin der 6a, berichtet. Sie hat die Proben geleitet: „Die Kinder hatten ein tolles Gesprächsthema und haben teils deutlich an Selbstbewusstsein gewonnen. Da ist Gemeinschaft gewachsen!“

Schließlich trafen sich dann alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen zusammen auf dem Schulhof. Herr Pfitzner hat das Video aufgenommen und anschließend geschnitten.

Die BKS bedankt sich bei allen Akteuren fürs Mitmachen und wünscht viel Spaß beim Anschauen!

Ab kommenden Montag ohne Maske in die große Pause

Ab Montag, 21. Juni 2021, gelten die folgenden Regelungen:

  • Die Maskenpflicht entfällt im gesamten Außenbereich der Schulen, insbesondere auf Schul- und Pausenhöfen sowie auf Sportanlagen.
  • Innerhalb von Gebäuden, also in Klassen- und Kursräumen, in Sporthallen, auf Fluren und sonstigen Verkehrsflächen sowie den übrigen Schulräumen besteht die Maskenpflicht weiter.

Alle übrigen Hygienemaßnahmen (z.B. Handhygiene, Durchlüftung von Klassenräumen) gelten weiterhin. Auch die Pflicht zur Testung zweimal in der Woche bleibt bestehen.

Im Zusammenhang mit dem Wegfall der Maskenpflicht ist der Mindestabstand von 1,50 m weiterhin innerhalb von Gebäuden von Bedeutung, wenn dort wegen eines besonderen pädagogischen Bedarfs (z.B. Sport) oder beim zulässigen Verzehr von Speisen und Getränken vorübergehend keine Maske getragen werden muss.

Schulbetrieb für alle Stufen im Wechselunterricht ab Montag, 10. Mai 2021

Der Präsenzunterricht für alle Jahrgangsstufen ab dem 10. Mai an der BKS wird so aussehen:

Die Klassen sind bereits in zwei Gruppen eingeteilt:

  • Gruppe 1 kommt montags, mittwochs und freitags zum Präsenzunterricht.
  • Gruppe 2 kommt dienstags und donnerstags zum Präsenzunterricht.

Diese Präsenzunterrichtszeiten gelten für die kommende Woche (10. bis 12. Mai, Donnerstag und Freitag ist unterrichtsfrei). In der nachfolgenden Woche ist die Präsenzunterrichtszeit umgekehrt.

  • Im Distanzunterricht werden die Schülerinnen und Schüler mit Unterrichtsmaterial versorgt.
  • Der Unterricht findet laut Stundenplan statt. Das gilt auch für den Sport- und Schwimmunterricht. Der Kursunterricht (WP) findet regulär statt, Religionsunterricht (KR/ER/PP) und Förderunterricht hingegen werden im Klassenverband erteilt.
  • Die AGs finden grundsätzlich nicht statt.
  • Im Schulgebäude und auf dem Schulgelände müssen alle Schülerinnen und Schüler eine medizinische Maske  (FFP2-Maske, KN 95- oder N95-Maske, OP-Maske) tragen. Zudem gelten die bekannten Hygienemaßnahmen.

Für die Jahrgangsstufen 5 und 6 wird weiterhin eine Notbetreuung eingerichtet, für die eine Anmeldung erforderlich ist. Das Anmeldeformular finden Sie hier. Wichtig: Wegen der Testpflicht müssen die Kinder der Notbetreuung pünktlich um 8 Uhr in der Schule erscheinen.

Selbsttests: Alle Schülerinnen und Schüler müssen zweimal in der Woche in der Schule einen Selbsttest durchführen oder einen offiziellen Testnachweis erbringen, der nicht älter als 48 Stunden ist. Ansonsten ist eine Teilnahme am Präsenzunterricht nicht möglich. Da die Selbsttests in der ersten Unterrichtsstunde durchgeführt werden, ist es zwingend erforderlich, dass alle Schülerinnen und Schüler pünktlich erscheinen.

Schülerinnen und Schüler, die eine Testung verweigern,  haben keinen Anspruch auf ein individuelles Angebot des Distanzunterrichts.

Die Nachmittagsbetreuung findet nicht statt.

Alle weiteren Informationen erfolgen über die Klassenlehrer/innen.

Schulbetrieb im Wechselunterricht ab Montag, 19. April 2021, für alle Stufen

Der Präsenzunterricht für alle Jahrgangsstufen ab dem 19. April an der BKS wird so aussehen:

  • Die Klassen sind bereits in zwei Gruppen eingeteilt:
    • Gruppe 2 kommt montags, mittwochs und freitags zum Präsenzunterricht.
    • Gruppe 1 kommt dienstags und donnerstags zum Präsenzunterricht.
    • In der nachfolgenden Woche umgekehrt.
  • In den Distanzphasen werden die Schülerinnen und Schüler mit Unterrichtsmaterialien versorgt.
  • Der Unterricht findet laut Stundenplan statt. Das gilt auch für den Sport- und Schwimmunterricht. Der Kursunterricht (WP) findet regulär statt, Religionsunterricht (KR/ER/PP) und Förderunterricht hingegen werden im Klassenverband erteilt.
  • Die AGs finden grundsätzlich nicht statt.
  • Im Schulgebäude und auf dem Schulgelände müssen alle Schülerinnen und Schüler eine medizinische Maske  (FFP2-Maske, KN 95- oder N95-Maske, OP-Maske) tragen. Zudem gelten die bekannten Hygienemaßnahmen.

Für die Jahrgangsstufen 5 und 6 wird weiterhin eine Notbetreuung eingerichtet, für die eine Anmeldung erforderlich ist. Das Anmeldeformular finden Sie hier. Wichtig: Wegen der Testpflicht müssen die Kinder der Notbetreuung pünktlich um 8 Uhr in der Schule erscheinen.

Selbsttests: Alle Schülerinnen und Schüler müssen zweimal in der Woche in der Schule einen Selbsttest durchführen oder einen offiziellen Testnachweis erbringen, der nicht älter als 48 Stunden ist. Ansonsten ist eine Teilnahme am Präsenzunterricht nicht möglich.
Da die Selbsttests in der ersten Unterrichtsstunde durchgeführt werden, ist es zwingend erforderlich, dass alle Schülerinnen und Schüler pünktlich erscheinen.

Schülerinnen und Schüler, die eine Testung verweigern,  haben keinen Anspruch auf ein individuelles Angebot des Distanzunterrichts.

Die Nachmittagsbetreuung findet nicht statt.

Alle weiteren Informationen erfolgen über die Klassenlehrer/innen.

Ein Hinweis für alle Erziehungsberechtigten, deren Kinder die Notbetreuung besuchen: Wegen der aktuellen Testung ist es erforderlich, dass die angemeldeten Notbetreuungskinder pünktlich um 8 Uhr in der Schule sind.

Eingeschränkter Präsenzunterricht im Wechselmodell ab dem 15.03.2021

Der Präsenzunterricht für alle Jahrgangsstufen ab dem 15. März an der BKS wird so aussehen:

  • Die Klassen werden in zwei Gruppen aufgeteilt. Wer in welcher Gruppe ist, das teilen die Klassenlehrer/innen den Schülerinnen und Schülern alsbald mit.
    • Gruppe 1 kommt montags, mittwochs und freitags zum Präsenzunterricht.
    • Gruppe 2 kommt dienstags und donnerstags zum Präsenzunterricht.
    • In der nachfolgenden Woche umgekehrt.
  • In den Distanzphasen werden die Schülerinnen und Schüler mit Unterrichtsmaterialien versorgt.
  • Der Unterricht findet laut Stundenplan statt. Das gilt auch für den Sport- und Schwimmunterricht. Der Kursunterricht (WP, KR/ER/PP, Förderunterricht) wird im Klassenverband erteilt.
  • Die AGs finden grundsätzlich nicht statt.
  • Im Schulgebäude und auf dem Schulgelände müssen alle Schülerinnen und Schüler eine medizinische Maske  (FFP2-Maske, KN 95- oder N95-Maske, OP-Maske) tragen. Zudem gelten die bekannten Hygienemaßnahmen.

Für die Klassen 5 und 6 findet ab dem 15.03.21 eine Notbetreuung an den Tagen des Distanzunterrichts statt. Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich: https://www.schulministerium.nrw.de/system/files/media/document/file/Anmeldung%20Betreuung%20ab%205.%20M%C3%A4rz%202021.pdf

Die Nachmittagsbetreuung findet nicht statt.

Alle weiteren Informationen erfolgen über die Klassenlehrer/innen.

Zum Lohn gab es Süßigkeiten beim Sauberzauber

Versicherungskarten, Reifen und allerhand Kleinkram: Die Klasse 5b hat beim 16. Essener Sauberzauber die Müllsäcke prall gefüllt. Bevor es losging traf sich die Klasse auf dem Schulhof und alle freuten sich, einander endlich mal wieder wirklich zu sehen – natürlich unter Beachtung von Corona-Schutzmaßnahmen. Und das Wetter spielte auch mit! „Zum Lohn gab es Süßigkeiten beim Sauberzauber“ weiterlesen

Ablauf des Präsenzunterricht für die Stufe 10 ab Dienstag, 23. Februar

Der Präsenzunterricht für die Stufe 10 ab dem 23. Februar an der BKS wird so aussehen:

  • Die Klassen werden in zwei Gruppen aufgeteilt. Wer in welcher Gruppe ist, das teilen die Klassenlehrer/innen den Schülerinnen und Schülern alsbald mit.
    • Gruppe 1 kommt montags, mittwochs und freitags zum Präsenzunterricht.
    • Gruppe 2 kommt dienstags und donnerstags zum Präsenzunterricht.
      • In der nachfolgenden Woche umgekehrt.
  • Der Unterricht findet laut Stundenplan statt. Statt Kursen (WP, KR/ER/PP) findet Klassenunterricht in den Hauptfächern statt.
  • Im Schulgebäude und auf dem Schulgelände müssen alle Schülerinnen und Schüler eine Maske  (FFP2-Maske, KN 95- oder N95-
    Maske, medizinische Maske) tragen. Zudem gelten die bekannten Hygienemaßnahmen.

Alle weiteren Informationen erfolgen über die Klassenlehrer/innen.

Bertha moves: Mach mit bei der Jerusalema Dance Challenge der BKS!

Sicherlich hast Du schon den Mega-Hit „Jerusalema“ von Master KG gehört. Bestimmt kennst Du auch die Videos von anderen Leuten, die zu der Musik tanzen.

Aber hast Du auch schon selbst dazu getanzt und Dich dabei gefilmt? Jetzt ist Deine Chance, so ein Video aufzunehmen! Die BKS sammelt eure Beiträge und macht daraus ein Video nach dem Motto: Bertha moves! Das Video wird dann in Logineo veröffentlicht.

Mitte März ist Einsendeschluss.

Und so funktioniert´s:

  1. Nimm ein Tanz-Video von Dir. Es darf höchstenst 30 Sekunden lang sein (Maximale Größe: 50 Megabyte).
  2. Such auf Logineo im Chat nach „R. Pfitzner“ und schreib ihm, dass Du ein Video hast. Herr Pfitzner nennt Dir dann den versteckten Ort, an dem Du Dein Video hochladen kannst.

Viel Spaß! Wir freuen uns auf eure Videos!