Deutsch

„Die Sprache ist der Schlüssel zur Welt!“ (Wilhelm von Humboldt)

Deshalb ist es uns ein sehr großes Anliegen, ihren Kindern sämtliche Türen zur Welt zu öffnen, indem wir ihnen vielfältige Kompetenzen vermitteln. Dazu zählen die Lese-, die Schreib-, die Sprech- und die Hörverstehenskompetenz.

Im Unterricht werden interessante und altersgerechte Texte gelesen und vorgelesen, ihre Inhalte werden diskutiert, und künstlerisch begabte Kinder haben zum Beispiel durch die Zusammenarbeit mit dem Fach Kunst die Möglichkeit, sich die Textinhalte auf kreative Weise zu erschließen.

Besonders beliebt ist der Lesewettbewerb in der Stufe 6, an dem je zwei Kinder aus den Klassen teilnehmen und als Sieger/-in sogar im weiteren Wettbewerb unsere Schule vertreten dürfen.

Außerdem lädt unsere Schülerbücherei dazu ein, auch zu Hause die Lesekompetenz zu erweitern.

Durch zahlreiche Rechtschreib-, Grammatik- und Wortschatzübungen verbessern die Schüler/-innen stetig ihren mündlichen und schriftlichen Sprachgebrauch, sodass sie nach der zehnten Klasse vielleicht schon einige Türen zur Welt geöffnet haben …

Den schulinternen Lehrplan des Fachs Deutsch finden Sie hier.