Schülervertretung

Die Schülervertretung (SV) nimmt laut Schulgesetz die Interessen der Schülerinnen und Schüler wahr. Sie vertritt insbesondere deren Belange bei der Gestaltung der Bildungs- und Erziehungsarbeit der Schule. Daher finden regelmäßig gemeinsame Treffen statt. Daran nehmen auch die beiden SV-Lehrer Frau Helbig und Herr Münstermann teil.

Aufgaben der SV im Einzelnen:

  • Organisation von Schulfesten und Projekten
  • Vermittlung zwischen Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern
  • Vertretung der Schülerinteressen in der Schulkonferenz
  • Hilfe bei Sorgen und Problemen der Schülerinnen und Schüler

Im Schuljahr 2021/2022 wurde Leonie Dörr (Klasse 10C) als Schülersprecherin gewählt. Immanuell Mukete (Klasse 9C) ist ihr gewählter Vertreter.

Die beiden SV-Lehrer stehen allen Schülerinnen und Schülern im Rahmen von Sprechstunden zur Verfügung. Darüber hinaus sind sie in den großen Pausen ansprechbar.