Menü-Führung geändert

Vereinzelt hatten Besucher unserer Seite das Problem, das die Untermenüs nicht vollständig angesteuert werden konnten. Dies betraf insbesondere die Oberstufenklassen. Als Lösung haben wir nun das Menü umgebaut.

Bei weiteren Problemen mit der Anzeige dieser Seite schreiben Sie bitte eine Nachricht an webmaster@bks-essen.eu .

Kommende Unterrichtstage der Stufen fünf bis neun

Die Präsenzunterrichtstage bis zu den Sommerferien stehen fest. Durch die Feiertage im Mai kommt es dabei zu Verschiebungen. Hier die Übersicht:

  • Stufe fünf:
    • Mo. 18.05.
    • Mi. 27.05.
    • Fr. 05.06.
    • Mo. 15.06.
    • Mo. 22.06.
  • Stufe sechs:
    • Di. 19.05.
    • Do. 28.05.
    • Mo. 08.06.
    • Di. 16.06.
    • Di. 23.06.
  • Stufe sieben:
    • Mi. 20.05.
    • Fr. 29.05.
    • Di. 09.06.
    • Mi. 17.06:
    • Mi. 24.06.
  • Stufe acht:
    • Mo. 25.05.
    • Mi. 03.06.
    • Mi. 10.06.
    • Do 18.06.
    • Do. 25.06.
  • Stufe neun:
    • Di. 26.05.
    • Do. 04.06.
    • Fr. 12.06.
    • Fr. 19.06.

Der Unterricht beginnt weiterhin zeitversetzt:

  • Für die a-Klassen jeder Jahrgangsstufe: 8.40 Uhr (Unterrichtsende: 11.55 Uhr)
  • Für die b-Klassen jeder Jahrgangsstufe: 8.20 Uhr (Unterrichtsende: 11.35 Uhr)
  • Für die c-Klassen jeder Jahrgangsstufe und auch für die Klassen 5d und 7d: 8.00 Uhr (Unterrichtsende: 11.15 Uhr)

Mitmach-Aktion: Unser Alltag in der Corona-Krise

Wie wirkt sich die Krise auf dich, deine Familie oder deine nähere Umgebung aus? Welche Veränderungen im Alltag sind für dich besonders bedeutend? Zu diesen Fragen hat sich die Körber-Stiftung eine Mitmach-Aktion überlegt.

In der Ausschreibung heißt es: „Überlege dir ein Beispiel aus deiner Familie oder deinem Wohnort und dokumentiere es. Dein Beispiel kann ein eindrückliches Erlebnis oder Gespräch sein, ein zufälliges Fundstück oder eine Beobachtung. Schicke uns deine Geschichte für morgen: Ob Foto, kurzes Video- oder Audiodokument, ein kreativer oder sachlicher Text, ein Interview, ein Plakat, eine Collage – deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Wer mehr erfahren, mitmachen und vielleicht auch gewinnen will, schaut hier vorbei. Viel Spaß!

Schnuppertag entfällt: Alle Infos per Brief

Der Schnuppertag, der für den 9. Mai geplant war, entfällt leider aufgrund der Corona-Krise. Die Eltern der Schülerinnen und Schüler, die nach den Sommerferien an die Bertha-Krupp-Realschule wechseln, erhalten alle wichtigen Informationen per Briefpost.

Erweiterung des Kreises für Notbetreuung

Ab dem 27. April haben weitere Eltern als bislang Recht auf Notbetreuung ihrer Kinder. Die neue Regelung gilt für alle alleinerziehenden Elternteile, die jeglicher Art von Erwerbstätigkeit nachgehen oder die sich aufgrund einer Schul- oder Hochschulausbildung in einer Abschlussprüfung befinden, sofern eine private Betreuung nicht anderweitig organisiert werden kann.

Das Anmeldeformular zum Download finden Sie hier.

Weitere Informationen, die unsere Schule betreffen, veröffentlichen wir auf dieser Internetseite.

Stufe zehn: Uhrzeiten und weitere Infos zum Unterrichtsbeginn am 23. April

Am Donnerstag, 23. April, beginnt der verpflichtende Unterricht für die Klassen 10a, 10b und 10c. Der Unterrichtsbeginn ist zeitversetzt, damit die Abstandsregeln eingehalten werden können:

  • 10a: 8 Uhr 40 (Unterrichtsende: 13 Uhr 40)
  • 10b: 8 Uhr 20 (Unterrichtsende: 13 Uhr 20)
  • 10c: 8 Uhr (Unterrichtsende: 13 Uhr)

Unterricht wird es jeweils in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch geben. Die Schülerinnen und Schüler bringen alle entsprechenden Materialien mit und machen sich mit den Hygienetipps (bitte links auf das Vorschaubild klicken) vertraut.

Alle weiteren Informationen finden die Eltern der Stufe zehn im Elternbrief, der hier abrufbar ist. Darin beschrieben sind unter anderem die Hygienemaßnahmen, die ab jetzt an der Bertha-Krupp-Realschule gelten.

Weitere Informationen, die unsere Schule betreffen, veröffentlichen wir auf dieser Internetseite.

Klarstellung: Schulbesuch für Abschlussklassen ist verpflichtend

In den letzten Tagen hat es Unklarheit darüber gegeben, ob die Teilnahme der Abschlussklassen am Unterricht ab Donnerstag, 23. April, verpflichtend ist. Entgegen anderslautenden Meldungen in den Medien ist die Regelung des Schulministeriums klar: Der Schulbesuch ist verpflichtend.

Nur für Schülerinnen und Schüler mit Vorerkrankungen, deren Eltern die Schule schriftlich über eine gesundheitliche Gefährdung ihres Kindes informieren, entfällt die Teilnahme am Unterricht in der Schule.

Weitere Informationen, die unsere Schule betreffen, veröffentlichen wir auf dieser Internetseite.