Erweiterungsbau eröffnet

Der Pavillion auf dem Schulhof.
Der Erweiterungsbau auf dem Schulhof.

Nach etwa einem halben Jahr Bauzeit ist es so weit: Das Nebengebäude auf dem Schulhof , der sogenannte „Erweiterungsbau“, ist nun in Betrieb. Der zweigeschossige Bau aus Fertigbauelementen hat vier Klassenräume sowie zwei kleinere Differenzierungsräume, in denen Schülergruppen unterrichtet werden können. Nicht wenige Schülerinnen und Schüler freuen sich auf den Unterricht in dem neuen Gebäude!

Nötig wurde der Pavillion, da viele neue Schülerinnen und Schüler an die Bertha-Krupp-Schule gekommen sind. Die fünfte und siebte Jahrgangsstufe ist seit diesem Schuljahr nicht wie die anderen Stufen dreizügig, sondern vierzügig. Der Unterrichtscontainer auf dem Parkplatz vor der Schule, in dem seit August als Übergangslösung unterrichtet wurde, ist Anfang November mit Hilfe eines Krans auf Lastwagen verfrachtet und abtransportiert worden.

 

Tag der offenen Tür am Samstag, 23. November, zwischen 9 und 13 Uhr

Welche weiterführende Schule ist die richtige für mich? Vielleicht die Bertha-Krupp-Realschule? Das mögen sich zurzeit viele Grundschülerinnen und Grundschüler der vierten Klasse fragen. Am Samstag, 23. November, zwischen 9 und 13 Uhr können die Kinder sich zusammen mit ihren Eltern die Bertha-Krupp-Realschule ansehen – und dabei vielleicht ein Gefühl dafür bekommen, ob die BKS die richtige Schule ist.

Foto: paulbr75/pixabay
Foto: pixabay/paulbr75

Um einen Eindruck zu bekommen gibt es in den Klassenräumen Aktionen der verschiedenen Unterrichtsfächer. Unsere Besucher können unter anderem Chemie- und Physikexperimente machen, kleine Werkstücke im Technikraum basteln sowie Einblicke in den fremdsprachlichen Unterricht erhalten. Auch die Nachmittagsbetreuung hält Informationen bereit.

Im Cafe in der Aula bieten Schülerinnen und Schüler Kaffee, Kuchen sowie Erfrischungsgetränke an. Einen Flyer mit näheren Einzelheiten können Sie hier herunterladen.

Der Routenplaner hilft Ihnen bei der Anfahrt. Wir freuen uns auf Sie!

Neues Erasmus-Projekt

Wir werden in den kommenden 2 Schuljahren ein Projekt mit dem Namen „Fit for Life“ mit unseren Partnerschulen in Spanien, Frankreich und Schweden durchführen und werden dabei von der Europäischen Union unterstützt, so dass wir gemeinsame Projekte durchführen und uns gegenseitig besuchen können. Wir freuen uns auf zwei spannende Jahre mit vielen neuen Erfahrungen und Erkenntnissen!

Während der Herbstferien entsteht hier die neue Internetseite der Bertha-Krupp-Realschule

Noch sind Herbstferien – bis einschließlich 27. Oktober! Am Montag, den 28. Oktober, beginnt wie gewohnt der Unterricht an der Bertha-Krupp-Realschule. Wir werden die Zeit bis dahin nutzen, um hier unter bks-essen.eu unsere neue Internetseite einzurichten.

An dieser Stelle möchten wir uns bei der Firma TechLog aus Düsseldorf bedanken, die bislang unsere Internetseite technisch betreut hat und die so freundlich war, die Domain bks-essen.eu an uns weiter zu reichen. Vielen Dank dafür!